PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

13.11.2012 – 10:28

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerau, Moortwiete, Ostpreußenweg / Bei fünf Fahrzeugaufbrüchen werden diverse Kettensägen, Laubbläser und Baumaschinen entwendet; Polizei sucht Zeugen

Ellerau (ots)

Am Montagmorgen, den 12. November 2012, wurden in Ellerau fünf Fahrzeugaufbrüche festgestellt. Es wurden diverse Kettensägen, Laubbläser und Baumaschinen entwendet.

Die Fahrzeuge, vier Lkw und ein VW-Transporter, waren auf dem Gelände einer Baumpflegefirma in der Moortwiete und auf einem Privatgrundstück im Ostpreußenweg abgestellt. Der oder die Diebe entwendeten etwa 15 Kettensägen, Laubbläser und diverse Baumaschinen aus den Fahrzeugen. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 040-528060 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg