Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

02.04.2010 – 13:12

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf-Wohld - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Kisdorf-Wohld (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagmorgen, gegen 04.35 Uhr, zwischen Sievershütten und Kisdorfer Wohld, ist glücklicherweise niemand verletzt worden.

Der 21-jährige Fahrer eines PKW Opel war mit seinem Wagen auf der K 21 unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Anschließend kam der Wagen im Graben, Fahrtrichtung Kisdorfer Wohld, zum Stillstand.

Der junge Fahrer aus Elmshorn blieb unverletzt, im Zuge der Unfallaufnahme wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von 1,22 Promille festgestellt.

Daraufhin wurde dem 21-Jährigen eine Blutprobe entnommen, gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg