Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Geschwindigkeitskontrolle mit LAVEG-Pistole, 14.12.09, 10.00-11.00 Uhr

    Schenefeld (ots) - Eine Stunde lang kontrollierten Beamte der PST Schenefeld die Geschwindigkeiten der Fahrzeuge in der Borgfelde in Schenefeld.

    Erfreuliches Ergebnis: In der Tempo-30-Zone fuhren insgesamt "nur" drei Personenkraftwagen zu schnell. Der höchste gemessene Wert betrug 40 km/h und wurde von einem in der Borgfelde wohnenden Autofahrer erreicht.

    Ein Hamburger Porsche-Fahrer hielt sich zwar an die Geschwindigkeitsbegrenzung, war jedoch ohne Gurt unterwegs.

    Weitere Kontrollen sind beabsichtigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: