Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Versuchte sexuelle Nötigung

    Pinneberg (ots) - Am Dienstag, den 21.07.09, kam es in der Altonaer Chaussee gegenüber des Schenefelder Platzes in der Zeit von 05:30 Uhr bis 07:00 Uhr im Rahmen einer Feierlichkeit zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 28jährigen Schenefelderin und einem unbekannten Partygast. Im Rahmen der Auseinandersetzung verlangte der Täter von der Frau sexuelle Handlungen. Die Frau wehrte sich erfolgreich gegen den Täter und dürfte dem Täter Verletzungen am Kopf und an einem Ohr zugefügt haben. Weder der Täter noch sein unbekannte Begleiter sind den Partygästen namentlich bekannt. Der Täter und sein Begleiter, welcher als wichtiger Zeuge in Betracht kommt, wurden vor der Tat von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Der Täter wird von den Zeugen wie folgt beschrieben: - männlich - ca.20-25 Jahre alt - ca. 170-175cm groß - schlank - blonde, an den Seiten kurze Haare - vor der Tat trug der Täter in jedem Ohr einen Ohrstecker - Bekleidung: - dunkle jackettförmige Jacke - mehrfarbig geringelter Pullover - Jeans - dunkle Schuhe

Der Begleiter des Täters, welcher als Zeuge gesucht wird, wird beschrieben: - männlich - ca.35 Jahre alt - ca. 185cm groß - schlank - dunkle, an den Seiten rasierte kurze Haare - Bekleidung: helles Hemd mit dunklem Karo-Muster - Tätowierung auf dem rechtem Unterarm

Dieser Meldung sind zwei Bilder von dem Tatverdächtigen und dem möglichen Zeugen angehängt. Auf dem einen Bild ist der Tatverdächtige abgebildet. Das zweite Bild zeigt neben dem Tatverdächtigen (links) noch den gesuchte Zeugen(rechts). Bei Veröffentlichung bitte entsprechenden Hinweis sicherstellen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0.

C.L.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: