Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

22.07.2008 – 14:42

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen

    Pinneberg (ots)

Am 18.07.2008, um 17:40 Uhr, kam es in Höhe der Seniorenresidenz "Helene Donner" am Damm, zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus der PVG. Der Bus wurde auf dem dortigen Linksabbiegerstreifen überholt und beim Wiedereinscheren von einem BMW gerammt. Es soll sich um ein helles Cabriolet gehandelt haben. Das Kennzeichen konnte nicht abgelesen werden. Da sowohl im Bus als auch am Straßenrand einige Passanten standen, hofft die Polizei Pinneberg auf Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte unter 04101-2020.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung