Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Brand eines Fahrzeuges

    Quickborn (ots) - Am heutigen Donnerstag, 26. Juli 2007 gegen 01:30 Uhr, wurde ein Anwohner in der Ellerauer Straße in Höhe der Hausnummer 45 von einem Knallgeräusch aufgeschreckt und stellte den Brand eines Mercedes-Pritschenwagens auf einer Grundstücksauffahrt fest.

Das Feuer konnte von dem Zeugen sowie zwei weiteren Helfern selbst gelöscht werden.

Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: