Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

21.09.2020 – 16:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Birnendieb gesucht

Rauenberg (ots)

Am Freitag, den 18.09.2020, gegen 15:00 Uhr stellte der Eigentümer einer Streuobstwiese fest, dass im Zeitraum von Sonntag, den 13.09.2020 bis Freitag, den 18.09.2020, im Gewann "Obere Dachshöhle" ein unbekannter "Birnenliebhaber" zwei etwa sechs Meter hohe Birnbäume bis auf die letzte Frucht aberntete. Schätzungsweise hingen beide Bäume mit etwa 300 kg Birnen voll. Da der Dieb die Bäume restlos aberntete und lediglich komplett verfaultes Obst am Boden zurückließ, gehen die Beamten davon aus, dass er aufgrund der Masse mit einem Anhänger oder einem Schlepper auf die Wiese gefahren ist. Auch ein am Grundstück angebrachtes Schild mit "Betreten für Unbefugte verboten" schreckte den Dieb nicht ab. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06222/662850 beim Polizeiposten Mühlhausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim