Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

28.04.2020 – 14:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Herdbrand mit leicht verletzter Person

Heidelberg-Kirchheim (ots)

Am Dienstagmorgen kam es um kurz nach 9 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Erlenweg. Nach ersten Ermittlungen hatte eine 76-jährige Bewohnerin beim Einschalten den Herd mit dem Backofen verwechselt, sodass eine Herdabdeckung in Brand geriet. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg schnell gelöscht werden. Die übrigen Bewohner des Anwesens wurden durch die Polizei vorsichtshalber evakuiert. Die 76-jährige Dame erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber, der zufällig in der Nähe war, landete auf einem Sportplatz unweit des Anwesens, wurde aber letztlich nicht benötigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Schiefelbusch
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell