Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.03.2020 – 10:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Krankenhaus aus Not aufgesucht und hierbei auf Diebestour gegangen

Mannheim (ots)

Am Donnerstag gegen 23.00 Uhr versuchte eine 24-jährige Frau im Kinderwagen ihres Kindes zehn Schutzkittel, zwei Packungen zu je 200 blauen Einmalhandschuhen, 100 Mundschutzmasken und einen halben Liter Desinfektionsmittel aus einem Krankenhaus zu stehlen. In der Handtasche der 25-Jahre alten Begleiterin konnten weitere 32 Schutzmasken aufgefunden werden.

Die Damen hatten sich zuvor in dem Krankenhaus eingefunden, um den Säugling der 24-Jährigen einem Arzt vorzustellen. Bei der Behandlung fiel dem Krankenhauspersonal der als "Einkaufswagen" umfunktionierte Kinderwagen samt Inhalt auf.

Gegen beide Beschuldigte wird nun wegen gemeinschaftlichen Diebstahl ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell