PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

10.02.2020 – 12:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim-Steinsfurt: Mit Sattelzug in Grünstreifen geraten - Bergung durch Abschleppdienst - Sperrung und Umleitung

Sinsheim-SteinsfurtSinsheim-Steinsfurt (ots)

Weil ein 48-jähriger Fahrer eines Sattelzuges am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr nach eigenen Angaben von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, kam er bei der Fahrt in Richtung Kirchhardt auf der B 39, kurz nach der Einmündung der L 592, nach rechts von der Straße ab. Dabei geriet er in den Grünstreifen und rutschte in die Böschung. Während der Bergung durch eine Kranfirma musste der Verkehr durch die Feuerwehr und die Polizei umgeleitet werden. Gegen 10.15 waren die Bergungsarbeiten abgeschlossen und der Sattelzug konnte die Fahrt fortsetzen. Bei dem Unfall wurde ein Leitpfosten beschädigt und es entstand geringer Flurschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim