Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.02.2020 – 08:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen/Rhein-Beckar-Kreis: Verdacht der Brandstiftung - Zeugen gesucht

Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntagmorgen wurde die Polizei gleich über zwei Fahrzeugbrände im Bereich Edingen-Neckarhausen in Kenntnis gesetzt. Zunächst wurde um 03.16 Uhr ein brennender Pkw in der Goethestraße in Edingen gemeldet. Der zweite Fahrzeugbrand konnte gegen 03.38 Uhr in der Nelkenstraße in Neu-Edingen festgestellt werden. Bei dem Fahrzeug in der Goethestraße handelte es sich um einen Opel. Hier wurde zusätzlich ein unmittelbar nebenan geparkter Pkw in Mitleidenschaft gezogen. In der Nelkenstraße war ein BMW in Brand geraten, wobei das Feuer die Fassade eines angrenzenden Firmengebäudes beschädigte. Beide Brände konnten durch die Freiwillige Feuerwehr Edingen-Neckarhausen gelöscht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 150.000 Euro. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in Sachen Brandstiftung übernommen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel.: 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Hild
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim