Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

29.01.2020 – 14:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis: Exhibitionist in Telefonzelle vorläufig festgenommen, Zeugen und weitere Geschädigte gesucht!

Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag kurz nach 14.30 Uhr rief eine Frau beim Polizeirevier Schwetzingen an und meldete einen Mann, der in einer Telefonzelle in der Hebelstraße Ecke Wildemannstraße stehen und an seinem Penis herumspielen würde.

Beim Eintreffen der Funkwagenbesatzung wurde der 52-jährige Mann in der Telefonzelle angetroffen und vorläufig festgenommen. Zu diesem Zeitpunkt war er angezogen.

Es ergaben sich Hinweise auf eine psychische Erkrankung, weshalb er in eine Fachklinik gefahren und dort einem Arzt vorgestellt wurde.

Die Ermittlungen übernahm das Kriminalkommissariat Mannheim.

Die Ermittler suchen nun nach weiteren Zeugen, bzw. weiteren Geschädigten, die durch den Mann belästigt wurden. Diese mögen sich unter 0621 174 4444 melden und ihre Wahrnehmungen mitteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell