Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

24.01.2020 – 15:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckargemünd-Dilsberg/Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkene Person war mit dem Auto unterwegs

Neckargemünd-Dilsberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagabend war in Neckargemünd ein betrunkener Mann mit dem Auto unterwegs. Eine Zeugin meldete gegen 18.30 Uhr eine betrunkene Person in der Fritz-von-Briesen-Straße im Ortsteil Dilsberg, die auf die Straße gestürzt sei. Der Mann sei anschließend in stark schwankendem Gang zu seiner Wohnanschrift gelaufen. Dort sei es ihm nach zahlreichen Versuchen gelungen, die Tür zu öffnen und anschließend im Haus zu verschwinden. Da unklar war, ob sich der Mann ernsthaft verletzt hatte, sollte er zu Hause aufgesucht werden. Auf Klingeln und Klopfen reagierte nicht, weshalb Tür durch die Freiwillige Feuerwehr Neckargemünd geöffnet wurde. Der Mann konnte stark alkoholisiert und schlafend angetroffen werden. Eine eingehende Untersuchung durch Rettungskräfte ergab, dass der 69-jährige Mann keine medizinische Versorgung benötigte. Im Gespräch gab er jedoch an, dass er mit dem Auto unterwegs gewesen sei und auf dem Weg zum Haus wohl gestürzt sei. Die Beamten bemerkten deutlichen Alkoholgeruch im Atem des Mannes fest, daher führten sie einen Alkoholtest durch, der einen Wert von über 1,6 Promille ergab. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss ermittelt. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim