Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.01.2020 – 13:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl: BMW-Fahrerin touchiert geparkten Wagen in der Luisenstraße Geschädigte/-r bzw. Zeugen werden gebeten, sich zu melden

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagabend gegen 19 Uhr befuhr eine BMW-Fahrerin die Luisenstraße und musste wegen eines entgegenkommenden Autos an den rechten Fahrbahnrand heranfahren. Dabei touchierte sie einen abgestellten Wagen. Nachdem sie ihr Auto auf evtl. Schäden hin überprüft, keine jedoch am Abend festgestellt hatte, setzte sie ihren Nachhauseweg fort. Am nächsten Morgen bemerkte sie dann doch Schäden an ihrem Auto und verständigte die Polizei. Die Beamten wie auch die BMW-Fahrerin gehen davon aus, dass auch das abgestellte Auto Beschädigungen aufweisen müsste. Der/die Geschädigte wie auch Zeugen, die evtl. Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim