Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.10.2019 – 10:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Mann aus Wiesloch

Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Der 38-jährige Benno Philipp F. wurde zuletzt am Montag, 21.10.2019 gegen 13 Uhr im Psychiatrisches Zentrum Nordbaden in Wiesloch gesehen und ist seither verschwunden. Der Vermisste verließ die Einrichtung in unbekannte Richtung und ist seither verschwunden, weshalb Vermisstenanzeige gestellt wurde.

Konkrete Hinweise auf den Aufenthaltsort sind nicht bekannt. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen zum Aufenthalt des 38-Jährigen bereits aufgenommen und Maßnahmen getroffen, die bislang jedoch nicht zum Auffinden des Vermissten führten.

Benno Philipp F. wird wie folgt beschrieben:

ca. 165 cm groß, schlank, Brillenträger, ca. 54 kg leicht, kurze schwarze Haare, (ca. 1-2mm kurz), braune Augen, Zahnlücke (oberer Schneidezahn fehlt)

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen könnte sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden. Er ist orientierungslos. Des Weiteren ist er aufgrund einer behandlungsbedürftigen Erkrankung auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Es besteht eine Eigengefährdung und somit eine Gefahr für Leib und Leben.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des 38-Jährigen oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim