Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

26.09.2019 – 09:35

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Nußloch: 4.000 Euro Schaden bei Unfall - Beteiligter leicht verletzt

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei seiner Fahrt auf der L 547 in Richtung Schatthausen kam am Mittwochmorgen ein 37-jähriger VW Golf-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und touchierte den Audi A 3 eines aus Eberbach stammenden Mannes. Durch das Einschlagen seines Außenspiegels splitterte die Seitenscheibe, wodurch er sich durch umherfliegende Glassplitter leichte Verletzungen an der Hand zuzog. Die Autos, an denen Schaden von je 2.000 Euro entstand, waren noch fahrbereit. Der VW-Fahrer sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim