Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

27.08.2019 – 04:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch: Brand auf AVR-Gelände

Wiesloch (ots)

Kurz vor 01.00 Uhr klingelten die Notrufe beim Führungs- und Lagezentrum der Polizei Mannheim und der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar, nachdem Zeugen einen Feuerschein zwischen Wiesloch und Walldorf wahrgenommen hatten. Der Brand konnte auf dem verschlossenen Gelände der AVR Anlage in Wiesloch lokalisiert werden. Hier geriet aus bislang nicht bekannter Ursache der Mulch- und Komposthaufen sowie daneben abgelagertes Holz auf einer geschätzten Fläche von 40x100 Meter in Brand. Die daneben befindliche Rheintalbahnstrecke der Deutschen Bahn war nicht betroffen; der Zugverkehr musste nicht eingestellt werden. Durch die Feuerwehren Wiesloch, Walldorf, Frauenweiler, Baiertal und Schatthausen konnte zuerst ein Übergreifen auf Gebäude verhindert werden. Für die Löscharbeiten war auch ein Bagger von Nöten, der den Abfallhaufen auseinanderzog. Letztendlich entschied sich die Feuerwehr den Abfall kontrolliert abbrennen zu lassen, welcher Stand 04.30 Uhr noch zwei Stunden andauern könnte. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell