Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

14.08.2019 – 10:52

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: 32-Jähriger wiederholt ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Auto gefahren - Kontrolle in der Neulandstraße

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstagvormittag wurde eine Streife des Polizeireviers Sinsheim auf einen Mercedes aufmerksam, dessen Fahrer als Drogenkonsument bekannt und bereits mehrfach in der Vergangenheit ohne Führerschein Auto gefahren war. Beim Erkennen des Polizeifahrzeugs steuerte der 32-Jährige sofort ein Tankstellenareal an und stoppte seinen Wagen. Er zeigte den Beamten eine belgische Fahrerlaubnis, die sich jedoch nach Prüfung als Totalfälschung erwies. Auf der Dienststelle war ein Drogentest fällig, der nach positivem Ergebnis eine Blutentnahme nach sich zog. Der in einer Nachbargemeinde wohnhafte 32-Jährige wurde erkennungsdienstlich behandelt.

U.a. wegen Urkundenfälschung und Fahrens unter Drogeneinwirkung muss er sich nun verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim