Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.03.2019 – 11:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch: Unfall im Kreuzungsbereich

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Im Kreuzungsbereich der See-/Schillerstraße stießen am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr zwei Fahrzeuge zusammen. Verursacht hatte den Unfall ein 26-jähriger Toyota-Fahrer, der seinem Kontrahenten die Vorfahrt nicht gewährt hatte. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden an den Autos, die nicht mehr fahrbereit waren, auf 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung