Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

16.03.2019 – 08:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: 27-Jähriger wird bei Unfall mit Müllwagen verletzt

Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitag gegen 07.50 Uhr befuhr ein 47-jähriger Fahrer eines Müllwagens die Stadtmühlgasse und bog rechts in die Höllenstaffel ab. Hierbei streifte der Müllwagen die Hauswand des Anwesen Stadtmühlgasse 4. Ein 27-jähriger Mann, der als Müllentsorger auf dem linken Trittbrett des Müllwagens stand, versuchte beim Erkennen der bevorstehenden Kollision mit der Hauswand noch vom Trittbrett zu springen, was jedoch nicht gelang.

Der 27-Jährige wurde kurzzeitig zwischen Wand und Müllfahrzeug eingeklemmt und fiel anschließend auf die Fahrbahn.

Der 27-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung