PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.03.2019 – 15:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Waldhof: Unfall mit mehreren Fahrzeugen legt L 597 lahm

Mannheim (ots)

Am Mittwochmittag ereignete sich auf der Waldstraße ein schwerer Verkehrsunfall in dessen Folge die Landstraße in Fahrtrichtung Mannheim-Sandhofen gesperrt werden musste. Ein Kipplaster fuhr auf der rechten Spur in nördliche Richtung, wobei er auf Höhe des Ärztehauses verkehrsbedingt abbremsen musste. Ein dahinter fahrender Lkw-Fahrer bemerkte die Situation zu spät und fuhr dem Kipper auf. Aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr ein Pkw - der zuvor hinter den beiden Lkw fuhr - auf die verunfallten Fahrzeuge auf. Neben erheblichen Unfallschaden wurden jeweils der Fahrer, sowie der Beifahrer des auffahrenden Lkw und des Pkw leicht verletzt und mussten anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Während der polizeilichen Unfallaufnahme, sowie der Bergungsarbeiten, war die Feuerwehr Mannheim ebenfalls vor Ort um die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten zu binden. Zu diesem Zwecke war die Waldstraße bis zum Abschluss der Reinigungsarbeiten teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim