Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

13.03.2019 – 11:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Eine leichtverletzte Person nach Zusammenstoß an Kreuzung

Mannheim (ots)

Ein 56-jähriger VW-Fahrer wurde am Dienstag, gegen 11:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hanfstraße/Webereistraße leicht verletzt. Der Autofahrer war in der Hanfstraße unterwegs, als ihm an der Kreuzung ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer die Vorfahrt nahm. Die beiden stießen mitten auf der Kreuzung zusammen, wobei deren Fahrzeuge beschädigt wurden. Der 56-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf über 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung