Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.02.2019 – 10:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Einbruch in der Werderstraße - Zeugen gesucht

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Mittwochnachmittag brachen bislang unbekannte Täter in ein Anwesen in der Werderstraße brachial ein. Im Innern des Hauses wurden sämtliche Räume und auch Behältnisse nach Wertgegenständen durchsucht. Ersten Angaben der Geschädigten zufolge erbeuteten die Täter vier Tissot-Uhren sowie ein Samsung-Laptop im Gesamtwert von über 2.000 Euro. Den Sachschaden an der Türe beziffert die Polizei ebenfalls mit mehreren hundert Euro.

Einbruchszeit war Mittwoch zwischen 16.30 und 17.30 Uhr.

Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung