PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

26.02.2019 – 10:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis: Kontrollmaßnahmen "Drogen im Straßenverkehr"

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montag führte das Polizeirevier Schwetzingen in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam "Drogen im Straßenverkehr" Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Hauptunfallursache "Drogen im Straßenverkehr" durch. In der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 17.00 Uhr wurde hierzu auf der B 291 zwischen Walldorf und Oftersheim eine Kontrollstelle eingerichtet. Dabei wurden durch die rund 20 eingesetzten Beamten 38 Fahrzeuge und 57 Personen kontrolliert.

Die Beamten konnten nachfolgende Ergebnisse erzielen:

   - 6 Verkehrsteilnehmer fuhren unter Drogeneinfluss. Ihnen wurden 
     jeweils Blutproben entnommen.
   - 1 x Fahren ohne Fahrerlaubnis, 1 x Ermächtigen hierzu
   - 7 x Drogenbesitz, 1 x Verdacht des Drogenhandels
   - 2 x Verstoß gegen das Waffengesetz wegen Mitführens eines 
     Schlagrings bzw. Springmessers
   - Sicherstellung von ca. 60 Gramm Marihuana, 1 Gramm Amphetamin 
     sowie mehrere Tabletten
   - 3 Wohnungsdurchsuchungen
   - 2 Personen wurden erkennungsdienstlich behandelt.

Die Kontrollen werden auch zukünftig intensiv fortgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim