Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

21.02.2019 – 14:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Meckesheim-Mönchzell: Küchenbrand verlief glimpflich; geringer Sachschaden

Meckesheim-Mönchzell (ots)

Ein Küchenbrand sorgte am frühen Mittwochabend in Mönchzell kurzfristig für Aufregung.

Kurz nach 18 Uhr wurde ein Feuer aus einem Haus in der Hauptstraße gemeldet, weshalb die örtliche Freiwillige Feuerwehr mit insgesamt 15 Mann zum Brandort ausrückte.

Wie sich schnell herausstellte, entstand das Feuer in einem Abfalleimer. Weshalb, ist noch unklar.

Das Feuer war alsbald gelöscht und nachdem sie das Haus gelüftet hatte, konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Es wurde zum Glück niemand verletzt. Der Sachschaden in der Küche beträgt nach ersten Schätzungen rund 2.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
StabsstelleÖffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung