Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

19.02.2019 – 12:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Hoher Schaden nach Unfall auf der L 590 - keine Verletzte

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montag kurz vor 9 Uhr kam es auf der L 590 zu einem Verkehrsunfall, der Sachschaden von rund 20.000 Euro forderte. Ein 28-jähriger VW Golf-Fahrer kam infolge den Witterungsbedingungen nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Golf eines aus Schwarzach stammenden Mannes. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Autos transportierte ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung