PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.02.2019 – 16:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Lkw kollidiert mit Güterzug - Pressemitteilung 1

Mannheim (ots)

Am heutigen Nachmittag ereignete sich um kurz nach 15 Uhr ein Verkehrsunfall in der Essener Straße, wobei ein Lkw mit einem Güterzug kollidierte. Dabei verkeilte sich der Lwk mit dem Schienenfahrzeug. Bei dem Unfall wurden zwei Lokführer leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von mindestens 100.000 EUR. Die Essener Straße ist derzeit zwischen dem Edinger Riedweg und der Holländerstraße gesperrt. Die polizeiliche Unfallaufnahme, sowie die Bergungs- und Reinigungsarbeiten dauern voraussichtlich noch mehrere Stunden an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim