Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.02.2019 – 14:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Göppingen/Mannheim/Karlsruhe: Kurdenmarsch 2019 von Mannheim nach Straßburg -13.02.2019 - Tag nach der Auflösung

Göppingen/Mannheim/Karlsruhe (ots)

Nachdem die Versammlungsbehörde der Stadt Mannheim die Versammlung am gestrigen Tag gegen 16.45 Uhr aufgelöst hatte und die polizeilichen Maßnahmen gegen 21.00 Uhr beendet waren, gab es keine weiteren Vorkommnisse in der Nacht auf den 13.02.2019 zu vermelden.

Am Morgen des heutigen Mittwochs hatten sich bis um 10.00 Uhr ca. 50 der kurdischen Teilnehmer des Marsches in einem Kulturzentrum in Karlsruhe gesammelt. Diese rüsteten sich erneut mit Demonstrationsutensilien aus und fuhren dann gegen 10:45 Uhr gemeinsam in einem Reisebus nach Straßburg, um dort die sich im Hungerstreik befindlichen Kurden und Kurdinnen zu besuchen.

Die Polizei war mit einem lageangepassten Kräfteansatz im Einsatz.

Jens Czechtizky
Polizeipräsidium Einsatz
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heininger Straße 100
73037 Göppingen
Tel.: 07161 / 616-1221
goeppingen.ppeinsatz.stab.oe@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung