Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

17.01.2019 – 08:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Jungen Mann mit Drogen erwischt

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Mittwoch, 16.01.2019, befuhr eine Polizeistreife die Steinsbergstraße in Sinsheim. Dabei fielen den beiden Beamten zwei junge Männer auf, die sich beim Erblicken des Streifenwagens sichtlich erschrocken zeigten. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass beide starke Anzeichen einer Drogenbeeinflussung aufwiesen. Einer der beiden jungen Männer gab gegenüber den Beamten zu, Marihuana dabei zu haben. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten bei dem 18-Jährigen 6 Zip-Tütchen, gefüllt mit Marihuana, aufgefunden werden. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Verdacht des Drogenhandels ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Aline Köber
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung