Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

14.01.2019 – 10:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB 5/AS Hirschberg: Auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle verloren

BAB 5/AS Hirschberg (ots)

Am Sonntag, 13.01.2019, ereignete sich kurz vor Mitternacht auf der BAB 5 in Fahrrichtung Süd ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMWs verlor auf Höhe des Parkplatzes Fliegwiese aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Auf dem Verzögerungsstreifen des Parkplatzes krachte der 40-jährige Fahrer in die dortige Leitplanke und verletzte sich leicht. Über das Ausmaß der Verletzungen war zum Berichtszeitpunkt nichts bekannt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Darüber hinaus wurden die Leitplanken beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Aline Köber
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung