Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

03.12.2018 – 13:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Unbekannte entwenden Ton- und DJ-Equipment aus Maimarkthalle - Polizei sucht Zeugen!

Mannheim (ots)

Bislang unbekannte Täter stahlen am frühen Samstag aus der Maimarkthalle in der Xaver-Fuhr-Straße Ton- und DJ-Equipment im Wert von ca. 30.000 Euro. Die Täter hatten ein Zugangstor zum Maimarktgelände aufgehebelt und sich anschließend gewaltsam an einem Seiteneingang zu schaffen gemacht. Über diesen gelangten sie in die Halle, wo sie insgesamt 18 Mischpulte und einen Laptop stahlen. Wie die Unbekannten das Diebesgut abtransportierten ist derzeit unklar. Die Tat muss sich zwischen 2:30 Uhr und 11 Uhr ereignet haben.

Zeugen, die im Tatzeitraum, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung