Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

21.10.2018 – 14:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis: Wildschwein rennt vor Motorrad, Kradfahrer verletzt

Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Beim Zusammenstoß mit einem Wildschwein wurde am Freitagabend ein 16-jähriger Kradfahrer verletzt.

Der Jugendliche war gegen 20:00 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße 4250 in Fahrtrichtung Altlußheim unterwegs, als ihm in Höhe Siegelheim das Wildschwein ins Motorrad lief. Der junge Mann wurde von seinem Motorrad geschleudert und erlitt beim Aufprall auf die Fahrbahn vermutlich einen Knochenbruch. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort kam er in ein Krankenhaus. An seinem Moped entstand massiver Sachschaden. Die Polizei beziffert diesen auf rund 3.500 Euro.

Das Borstentier erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim