Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

21.10.2018 – 14:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl, Rhein-Neckar-Kreis: Planwagen nach Brand völlig zerstört, Zeugenhinweise erbeten!

Brühl, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung auf dem Gelände eines Vereins im Weidweg ermittelt der Polizeiposten Brühl.

Am Samstag, gegen 02:30 Uhr war durch einen Zeugen mitgeteilt worden, dass ein auf dem Gelände des Country-Vereins vor dem Haupttor stehender Planwagen lichterloh brenne. Zwar waren Feuerwehr und Polizei rasch vor, das Gefährt wurde jedoch ein Raub der Flammen und völlig zerstört.

Feiernde der nahen Grillhütte versuchten zwar mit einem Feuerlöscher den Brand unter Kontrolle zu bringen, hatten aber keinen Erfolg. Immerhin gelang es, den brennenden Wagen von den Gebäuden wegzuziehen und ein Übergreifen des Feuers zu vermeiden.

Verletzte waren nicht zu beklagen, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Eventuelle Zeugen des Brandes werden gebeten, die Polizei unter 06202/71282 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung