Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

01.10.2018 – 12:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Altlußheim: 45-Jähriger sieht Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung entgegen Freiwillige Feuerwehr Altlußheim im Einsatz

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht zum Samstag musste die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand in der Goethestraße ausrücken. Der alkoholisierte Bewohner der EG-Wohnung war vermutlich mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen, wodurch gg. 1.30 Uhr ein Kopfkissen, die Couch sowie die Decke in Brand gerieten. Der Rauchmelder schlug Alarm, so dass sämtliche Bewohner das Anwesen rechtzeitig verlassen konnten. Der 45-Jährige wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Zu einem Gebäudeschaden kam es nicht. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Mann im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen dauern aktuell noch an und werden vom Polizeiposten Neulußheim geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim