Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heddesheim/Rhein-Neckar Kreis: Terrassentüren halten Einbruchsversuchen stand - Zeugen gesucht!

Heddesheim/Rhein-Neckar Kreis (ots) - Als eine Bewohnerin gegen 9 Uhr in ihre Wohnung in der Dürerstraße zurückkehrte, staunte sie nicht schlecht.

Ein bislang unbekannter Täter hatte versucht, sich über mehrere Terrassentüren Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Nach einigen erfolglosen Versuchen die Türen aufzuhebeln, ließ er schließlich von ihnen ab und entfernte sich vom Tatort. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 EUR.

Zeugen, die Auskunft zu Täter oder Tathergang geben können, werden gebeten, sich unter 06203 41443 an den Polizeiposten Heddesheim zu wenden.

Dieser Fall eignet sich als gutes Beispiel dafür, dass man sich mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen effektiv vor Einbrüchen schützen kann. Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in L 6 gibt interessierten Bürgern jederzeit Hilfestellung, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache Nachrüstmaßnahmen aus.

Vereinbaren Sie unter 0621/174-1212 einen kostenlosen und produktneutralen Beratungstermin.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Louis Schlag
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: