Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

11.09.2018 – 11:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Mit Bierflasche auf den Kopf geschlagen

Mannheim (ots)

Am späten Montagabend kam es um kurz vor Mitternacht auf dem Paradeplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, wobei einer davon mit einer Glasflasche am Kopf verletzt wurde. Ein 25-Jähriger schlug demnach um 23:20 Uhr mit einer vollen Bierflasche auf einen ebenfalls 25 Jahre alten Mann ein. Dieser erlitt dadurch eine Kopfplatzwunde, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Durch umherfliegende Glassplitter der zerborstenen Flasche wurde zudem eine Passantin im Bereich des Oberkörpers leicht verletzt. Ein Zeuge des Vorfalls hielt den 25-jährigen Schläger bis zum Eintreffen der alarmierten Beamten fest. Er wurde festgenommen und muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung