Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

20.08.2018 – 11:10

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter Verursacher zieht Ölspur - Reinigung durch Spezialfirma - Zeugen gesucht

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntagnachmittag hat ein bislang unbekannter Verursacher mit seinem Fahrzeug eine Ölspur durch mehrere Straßen gezogen. Die Gefahrenstellen musste durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Gegen 17.15 Uhr war die Polizei verständigt worden. Die Verunreinigung der Fahrbahn begann im Kreisel Rennbahnstraße/B 291 und zog sich über die Rennbahnstraße bis kurz vor die Schwetzinger Straße. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung