Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

20.08.2018 – 11:10

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Leichtkraftrad in Brand gesetzt - Zeugen gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde auf einem Firmengelände in der Boschstraße ein Leichtkraftrad in Brand gesetzt. Der Feuerwehrleitstelle wurde um 0.38 Uhr der Brand gemeldet. Beim Eintreffen war das Zweirad komplett ausgebrannt, die Freiwillige Feuerwehr Weinheim, die mit 15 Einsatzkräften angerückt war, löschte das Zweirad ab. Die Ermittlungen nach dem Besitzer des Leichtkraftrads dauern derzeit noch an. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim