Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.08.2018 – 11:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim: Zahlreiche Werkzeuge von Baustelle geklaut

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Den vor dem Baustellencontainer in der Beethovenstraße abgelegten ca. 800 kg schweren Betonblock zogen über das Wochenende bislang unbekannte Täter weg, brachen den Container auf und stahlen daraus eine Vielzahl an Werkzeugen, insbesondere Hilti-Maschinen in aktuell nicht bekannter Anzahl. Aus einem Bagger und einem Lkw, die in unmittelbarer Nähe abgestellt waren, zapften die Unbekannten zudem mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff ab. Ersten Angaben des Geschädigten zufolge, der den Diebstahl am Montagmorgen bei Arbeitsbeginn bemerkt hatte, schlägt die Gesamtschadenshöhe mit mehreren tausend Euro zu Buche. Tatzeit dürfte Freitagnachmittag bis Montagmorgen gewesen sein. Die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit noch an. Zeugen, die an der genannten Baustelle an der Autobahnbrücke verdächtige Beobachtungen - Personen/Fahrzeuge - bemerkt haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell