Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.05.2018 – 12:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Zwei 19-Jährige von Unbekannten angegriffen

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen eines Angriffs auf zwei junge Männer wurde in der Nacht zum Montag die Hockenheimer Polizei zum Eingangsbereich des Gauß-Gymnasiums gerufen.

Dort waren gegen 03:35 Uhr zwei angeblich Unbekannte auf den 19-jährigen Geschädigten und dessen gleichaltrigen Begleiter losgerannt und hätten auf den Heranwachsenden eingeprügelt bis er zu Boden ging und dann auf den auf der Erde Liegenden mit Füßen eingetreten. Hierbei wurde der Geschädigte erheblich verletzt. Er kam in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Zu den Hintergründen der Tat ist bislang nichts bekannt, allerdings äußerte der Geschädigte, er kenne die Schläger.

Der Bezirksdienst des Polizeireviers Hockenheim wird die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung übernehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152/57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung