Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 39 wurde ein 47-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Ein 58-Jähriger war gegen 15.30 Uhr mit seinem VW-Golf auf der B 39 von Wiesloch in Richtung Mühlhausen unterwegs. An der Ampel in Höhe der Autobahnzufahrt zur A 6 in Richtung Heilbronn musste er verkehrsbedingt abbremsen. Dabei fuhr ihm der Motorradfahrer hinten auf. Dieser stürzte, rutschte mit seinem Motorrad über die Verkehrsinsel in den Gegenverkehr und blieb schließlich im Grünstreifen liegen. Hierbei erlitt der Mann schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde. VW-Golf wurde abgeschleppt, weil er nicht mehr fahrbereit war. Um die Abholung des Motorrrades kümmerte sich ein Bekannter des 47-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: