PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

02.02.2021 – 10:24

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 210202.1 Kiel: Betrunkener verursacht Unfall auf B 76

Kiel (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein alkoholisierter Fahrer einen Unfall auf der Bundesstraße 76 im Kieler Stadtgebiet verursacht. Er erlitt leichte Verletzungen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 55-Jährige mit seinem Mercedes gegen 01:20 Uhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Altenholz, als er aus nicht bekannter Ursache in Höhe des Waldwiesenverteilers ins Schleudern geriet und gegen die dortige Wand prallte. Er erlitt leichte Verletzungen an den Händen. An seinem Wagen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Andere Fahrzeuge waren nach jetzigem Stand nicht an dem Unfall beteiligt.

Während der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Beamten des 3. Reviers, dass der Mann offenbar alkoholisiert war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille, so dass eine Blutprobe die Folge war. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Fahrbahn war in Höhe der Unfallstelle bis etwa 04:20 Uhr gesperrt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel