Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

29.01.2020 – 12:41

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 190129.1 Kiel: Versuchter Raub - Zeugen gesucht

Kiel (ots)

Am 28. Januar versuchte in der Kaiserstraße ein unbekannter Mann im Zeitraum zwischen 20:00 bis 20:15 Uhr einer 53-jährige Frau unter Vorhalt eines Messers ihre Einkaufstasche zu entreißen.

Als die Frau laut um Hilfe rief, ließ er von ihr ab und flüchtete in Richtung Pickertstraße/Werftstraße.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: schlanke Statur, zirka 175 cm groß, blaue Augen, unrasiert, schwarze Lederjacke, schwarzer Kapuzenpulli (Kapuze aufgesetzt), ungepflegte Erscheinung.

Das Kommissariat 13 der Kieler Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0431 160 3333 Zeugen um Hinweise zur Tat.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell