Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel

23.12.2018 – 17:39

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 181223.1 Kiel: Weitestgehend friedlicher Fußballeinsatz für die Polizei

Kiel (ots)

Die Zweitligapartie zwischen Holstein Kiel und dem Hamburger Sport Verein endete am heutigen Nachmittag vor ausverkauftem Haus mit 3:1.

Bei nasskaltem Wetter hatte die Kräfte der Polizei einen überwiegend ruhigen Einsatztag. Zu größeren Vorfällen kam es nicht (Stand 17:30 Uhr). Die beiden Fanmärsche vor Spielbeginn verliefen weitestgehend störungsfrei.

Vier Fußballfans wurden von den Einsatzkräften vorübergehend in Gewahrsam genommen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Direkt nach Spielende traten die ca. 1400 Gästefans zumeist mit Bus und Bahn die Heimreise an.

Matthias Felsch

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel