PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

03.07.2018 – 08:59

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 180703.1 Hohenfelde: 65-Jähriger Camper verstorben

Hohenfelde (ots)

Der 65 Jahre alte Mann, der in der Nacht von Sonntag auf Montag bei dem Brand seines Wohnwagens in Hohenfelde schwere Verbrennungen erlitt, ist in der Nacht auf Dienstag im Krankenhaus verstorben.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Plön mit Unterstützung von Brandsachverständigen des Landeskriminalamts dauern an. Die Brandursache ist noch unklar. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell