Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bremerhaven

14.01.2020 – 21:35

Feuerwehr Bremerhaven

FW Bremerhaven: Drei Jugendliche Fußgänger von Auto angefahren

Bremerhaven (ots)

Heute Abend gegen 18 Uhr wurden drei Jugendliche beim Überqueren der Straße An der Mühle Ecke Neumarktstraße von einem Auto erfasst. Dabei wurde ein 15 Jahre alter Junge mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gebracht. Die beiden 13 und 15 Jahre alten Mädchen wurden nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst betreut und vorsorglich zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gefahren. Zum Unfallhergang kann bisher keine Aussage gemacht werden. Die Polizei ermittelt die Unfallursache. An dem Einsatz waren 3 Rettungswagen, 2 Notärzte und 8 weitere Feuerwehrkräfte der Feuerwehr Bremerhaven beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: WUE

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 - 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Stefan Zimdars
Telefon: +49 (0) 471 - 590 1246
E-Mail: stefan.zimdars@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell