Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bremerhaven

15.09.2019 – 09:46

Feuerwehr Bremerhaven

FW Bremerhaven: Brand eines Unterstandes in der Ludwigstraße

Bremerhaven (ots)

Am Sonntagmorgen, den 15.09.2019 um 08:05 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Brand in der Ludwigstraße gemeldet.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr brannte ein Unterstand der sich in einem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses befand.

Die Bewohner der angrenzenden Häuser wurden aufgefordert die Fenster und Türen zu schließen.

Der Brandrauch zog in das direkt angrenzende Gebäude. Eine Person musste deshalb über eine Drehleiter ins Freie gebracht werden, weil der Treppenraum des Wohnhauses stark verqualmt war.

Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr eingesetzt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz riegelte den Brand zu den Nachbargaragen mit einem Strahlrohr ab.

Insgesamt waren 23 Einsatzbeamte der Feuerwehr Bremerhaven und eine Notärztin am Einsatz beteiligt.

Über die Schadensursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Nach Abschluss der Tätigkeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Kürzel: KRO

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 - 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Stefan Zimdars
Telefon: +49 (0) 471 - 590 1246
E-Mail: stefan.zimdars@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell