Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorfer Verkehrsunfallbilanz im Oktober 2003

    Düsseldorf (ots) - Pressemitteilung zur Düsseldorfer Verkehrsunfallbilanz im Oktober 2003

    Für viele Verkehrsteilnehmer in Düsseldorf war es in diesem Jahr kein goldener Oktober. Mit 2.225 Verkehrsunfällen ereigneten sich in diesem Zeitraum die bisher meisten Verkehrsunfälle eines Monats des Jahres 2003 in Düsseldorf. Dabei verunglückten insgesamt 253 Menschen.

    Nach Feststellung der Unfallursache konnte der größte Teil dieser Verkehrsunfälle, soweit als Folge nur Sachschaden eintrat, von der Polizei direkt am Unfallort abschließend aufgenommen werden. Dazu wurden nach 1.432 Unfällen durch die Polizei Verwarnungsgelder gegen die Unfallverursacher erhoben oder mündliche Verwarnungen ausgesprochen.

    Ansonsten fertigte die Polizei Unfallanzeigen. Darunter waren 25 Unfälle, bei denen ein Beteiligter alkoholisiert sein Fahrzeug führte und dessen Führerschein die Polizei nach einer Blutprobe sicherstellte. Zusätzlich wurden im Oktober von der Polizei bei Verkehrskontrollen 167 Verkehrsteilnehmer betrunken am Fahrzeugsteuer angehalten. Diese Fahrzeugführer konnten aus dem Verkehr gezogen werden, bevor sie möglicherweise ebenfalls einen Unfall verursachten.

    Die Polizei rät den Verkehrsteilnehmern angesichts der Unfallzahlen zu einer der Jahreszeit angepassten vorausschauenden und rücksichtsvollen Fahrweise. Rechnen sie mit ungünstigen Straßenverhältnissen durch feuchtes Laub, Regen oder Reif- bzw. Eisglätte; Dämmerung in den Morgenstunden oder früh einsetzende Dunkelheit am Abend verschlechtern die Sicht. Tragen sie diesen ungünstigen Faktoren Rechnung und planen sie für ihre Fahrt mehr Zeit ein. Setzen sie sich nach Alkoholkonsum nicht an das Steuer eines Fahrzeuges.

Werner Krause, Verkehrsdezernat


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf
Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: