Polizei Düsseldorf

POL-D: Bislang unbekannter Mann bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt - Polizei bittet um Hinweise

    Düsseldorf (ots) - Gestern Nachmittag wurde in Lohausen ein bisher unbekannter, etwa 60-jähriger Mann bei einem Zusammenstoß mit einem Motorrad schwer verletzt.

    Um 15.40 Uhr wollte ein 19-jähriger Motorradfahrer auf dem Nagelsweg in der Nähe einer Sportanlage an dem Radfahrer vorbei fahren. Laut Aussage des 19-Jährigen, scherte der Radfahrer mit seinem Fahrrad jedoch unvermittelt nach links aus. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der zirka 60- jährige Mann stürzte zu Boden und zog sich schwerste Verletzungen zu. Er wurde zunächst in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht, später dann in eine Krefelder Spezialklinik eingeliefert. Bislang konnte der Mann noch nicht identifiziert werden.

    Der Radfahrer ist 60 bis 65 Jahre alt, 1,70 m groß, schlank und hat kurze, graue Haare, Stirnglatze und einen gebräunten Teint. Bekleidet war der Radfahrer mit einer dunklen Stoffhose, schwarzen Schuhen und einem gelb-karierten Sakko.

    Hinweise werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizeiinspektion Nord unter Telefon 870-0.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: