Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Düsseldorf

POL-D: Daimler Cabrio überschlug sich - Fahrer unverletzt

    Düsseldorf (ots) - Daimler Cabrio überschlug sich - Fahrer unverletzt - Sachschaden etwa 5.000 Euro

    Ein Mercedes geriet heute Morgen auf regennasser Straße ins Schleudern und überschlug sich. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

    Um 9.10 Uhr war ein 67-jähriger Mann mit seinem Daimler Cabrio auf der Münchener Straße in Richtung A 46 unterwegs. Circa 120 Meter hinter der Einmündung Münchener Straße/ Südring geriet der 67- Jährige mit dem Vorderreifen seines Fahrzeugs auf den dortigen Grünstreifen. Nach eigenen Angaben verlor der Mann auf der regennassen Straße die Kontrolle über seinen Pkw. Der Daimler schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich. Auf dem Dach liegend kam der Pkw zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich unverletzt befreien. Das Cabriolet musste von der Feuerwehr geborgen werden. Die Polizisten schätzen den Schaden auf etwa 5.000 Euro. Während der Bergung des Pkw sperrten die Beamten die Münchener Straße in Richtung A 46.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: